redhead-art

academy, shop & events

academy

Die redhead-art academy gibt es seit 10 Jahren (früherer Name: Kunstakademie Murtal). Mit ein bis zwei Seminaren pro Monat wird Ihnen ein umfangreiches Programm geboten. Rund 20 Dozentinnen und Dozenten unterrichten abwechselnd in Malerei, Grafik und Fotografie. Eine qualitative Ausbildung liegt der Organisatorin dabei sehr am Herzen.
Fast alle Seminare finden im Atelier-Redhead im obersteirischem Murtal (Schulgasse 3, 8740 Zeltweg) statt. 

shop

Prof. Arthur Redhead entwickelt 2010 gemeinsam mit der Firma PrintoLux im Frankenthal (Deutschland) eine neue Maltechnik, bei der mit Tinte auf Metall gearbeitet wird.
Wie funktionierst? Die Farbe, eine thermohärtende Tinte, wird nach dem Malvorgang in einem Ofen bei 160 Grad eingebrannt und geht dabei eine Emulsion mit dem Metall ein. 
Das Besondere? Die Bilder sind UV-beständig und wasserfest. Es handelt sich um Kunst, die ins Freie kann. 

events

Zwischen 2010 und 2020 nehmen rund 80 österreichische Künstlerinnen und Künstler an einer Ausstellung oder einer anderen Kunstveranstaltung der redhead-art academy teil.
Arnulf Rainer, Günter Brus, Hermann Nitsch, Maria Lassnig, Walter Pichler, Markus Prachensky, Erwin Michenthaler, Florian Divitschek, Arthur Redhead, Alf Poier, Michael Ferlin-Fiedler.... wären ein paar Beispiele. Die redhead-art Leitung arbeitet in der Ausstellungsorganisation gerne mit der galerieGalerie (Michaela und Heimo Bachlechner) und der Galerie Kunst&Handel (Gerhard Sommer) in Graz zusammen. 

Portfolio Sabrina Redhead


Ausbildung


1990-1994: Volksschule Zeltweg
1994-1998: Gymnasium Judenburg
1998-2004: HLW Fohnsdorf mit Schwerpunkt Wirtschaft und Fremdsprachen
2012: Abschluss des Kunstgeschichtestudiums an der Karl-Franzens-Universität Graz


Beruf

2003: Kulturreferat Gemeinde Zeltweg
2004: Creart-team Pichling
seit 2006: BesucherInnenservice im Universalmuseum Joanneum; Schloss Eggenberg, Kunsthaus und Joanneumsviertel Graz
seit 2010: selbstständig; Organisatorin von Kunstveranstaltungen (Seminare und Ausstellungen)
2013-2016: Chefkuratorin Projekt Spielberg
2018: künstlerische Leitung des Projekts artline123 - eine Kooperation mit der steirischen Verbundlinie